SW2 - 1/24 Side-/Anglewinder Rennfahrwerk | SW2 - 1/24 Side-/Anglewinder racing chassis

Als unser Standard-Chassis eignet sich das SW2 für moderne wie auch klassische Fahrzeuge. Der große Verstellbereich, auch des Radstandes, prädestinieren es für den Rennbetrieb. Die Konstruktion ist für die großen Motoren der "Bühler"-Serie ausgelegt.

Obwohl hauptsächlich als Renn-Chassis konstruiert ist die 2er Serie überaus einfach zu handhaben und somit auch für Anfänger bestens geeignet - schon in der Grundausführung überzeugen sie mit einem ruhigen und ausgewogenen Fahrverhalten.

In der 2er Serie sind alle Erfahrungen der letzten Jahre eingeflossen. Die neuen Aluteile aus Flugzeugaluminium reduzieren nicht nur das Gesamtgewicht sondern senken auch den Schwerpunkt ab.

Die neue V4-Federungsplatte sorgt durch ihre virtuelle Vierpunktbefestigung für ein noch ruhigeres Fahrverhalten nicht nur in schnellen Kurven.

The SW2 is our “universal” chassis. Because of the varying wheelbase length and other adjusting possiblities it fits from classic cars to modern GT1 cars. The 2 is perfectly suited to the bigger "Bühler"-type or 16D-type motors.

Altough designed as a racing chassis the Series 2 is easy to handle and the calm and balanced handling makes it ideal for beginners.

All the experiences made in the last years are focused in the Series 2 design. The new aluminum parts, from high-grade aeroplane aluminum, not only reduce overall weight, but more important lower the center of gravity. The new V4-Suspension plate with its virtual four-point mounting gives a even more forgiving handling racing maschine.

Besondere Merkmale / Special features

  • Gefederter Vorderbau
  • Einstellbar sind der Radstand, die Achshöhe vorne & hinten, Leitkiel, die Karosseriebreite und die Motorposition.
  • Alle Chassisschrauben sind von oben zugänglich um die Wartungs- und Einstellarbeiten zu erleichtern.
  • Schraubengröße M 2,5 für eine stabile Verbindung der Chassisteile.
  • Extradicke Grundplatte für stabile Lagerung von Motor und Achsen; bringt das Gewicht wo es hingehört: nach unten.
  • Die Grundplatte ist im Motorbereich durchbrochen, was den Motor tieferlegt und so den Schwerpunkt senkt.
  • Der gleiche Vorderbau für alle Chassis, d.h. weniger Ersatzteile nötig
  • Front suspension for better road hold.
  • Adjustable wheelbase, axle heights (front and rear), guide, body width and motor position.
  • All screws can be reached from the top for ease of servicing and adjustments.
  • Screw size M 2,5 for a stable connection of chassis parts.
  • Extra thick base plate not only brings the weight were it belongs - as low as possible, but also provides a strong mounting for the motor and axles.
  • The base plate is cut out in the engine area, to enable a lower motor mounting and lower centre of gravity.
  • A common front end for all our chassis mean easily available spare parts.